Mittwoch, 18. September 2013

Update

Tja, nach meinem letzten Beitrag war ich doch etwas überrascht, wie viele das Blog nach wie vor besuchen oder den Feed abonniert haben. Hätte ich ganz ehrlich nicht gedacht. Auch die vorwiegend positive Resonanz hat gut getan.

Was ich ganz klar noch sagen will: Natürlich finde ich Prostitution nicht plötzlich schlecht oder schäme mich dafür. Nein, das ist falsch, wenn das so ankam. Weshalb ich mit der heutigen Situation weniger gut klar komme als früher, ist die Tatsache, dass ich diesen Lebensabschnitt beendet hatte und etwas Neues begonnen habe. Mit diesem Neuen bin ich gescheitert, egal inwiefern ich daran Schuld trage. Deshalb ist die Rückkehr in den alten Lebensabschnitt für mich eine Niederlage. Nicht, weil ich anschaffen gehe.

Vielen Dank auch an die Leute, die mir Hilfe bezüglich der Bank angeboten haben. In der Sache ist bereits ein Anwalt tätig, bei dem ich auch ein gutes Gefühl habe. Was er erreichen kann, ist aber ungewiss und auch wann das mal soweit ist. Es läuft jedenfalls.

Nach meiner Rückkehr auf den Straßenstrich habe ich einige Veränderungen dort festgestellt. Es ist allgemein kühler geworden, die Konkurrenz ist härter und viele alte Bekannte sind verschwunden. Der Zusammenhalt, den es früher gab, ist auch nicht mehr gegeben und damit auch die Unsicherheit gestiegen. Gleichzeitig werde ich auch nicht jünger. Ich muss deshalb länger arbeiten und habe am Ende viel weniger als das früher war. Und ich muss Kompromisse eingehen.

Natürlich ist aber früher nicht alles weiß gewesen und jetzt schwarz. Grauschattierungen gab und gibt es. Nur überwiegt das Dunkle heute etwas.

Was sich nicht geändert hat ist meine Einstellung, dass anschaffen kein Job fürs Leben sein kann. Im Moment ist es relativ alternativlos für mich, aber ich hoffe, dass ich in einem Jahr sagen kann, das Kapitel ist jetzt wirklich geschlossen.

Neues vom Streetgirl

Der Alltag eines Freudenmädchens

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Besitzmarkierung
Wie sehen denn Tattoos zur Besitzmarkierung aus? Und...
Wiesbadener (Gast) - 17. Jul, 00:54
Oh wow, hab Dein Blog...
Oh wow, hab Dein Blog auch über lange Jahre verfolgt...
k_w_ (Gast) - 29. Jun, 17:12
Uff. Krass. Ich war wie...
Uff. Krass. Ich war wie so viele andere auch davon...
Dominic (Gast) - 21. Mai, 13:51
paypal und so zeugs.
hey du. dein blog begleitet mich bereits seit ewigkeiten...
patrick (Gast) - 8. Mai, 21:12
ich habe dieses blog...
ich habe dieses blog immer gerne ganz still gelesen...
c17h19no3 (Gast) - 3. Mai, 13:43

Empfohlene Kolleginnen

Fragebox

Schreib mir was

Du hast Fragen? Du möchtest etwas mitteilen, aber nicht die Kommentar-Funktion nutzen? Etwas funktioniert nicht so, wie es soll im Blog? Dann: Mail mir! streetgirl83[ätt]freenet.de

Suche

 

Status

Online seit 3808 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Jul, 00:54

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Technorati & Co.

Add to Technorati Favorites blogoscoop Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste
- by TopBlogs.de Bloggeramt.de

Allgemeines
Alltag
Frag Melanie
Kunden
links
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren