Donnerstag, 4. August 2011

Klaus

So ungewöhnlich war der Wunsch nicht. Er hieß Michael, wollte aber, dass ich ihn unbedingt Klaus nenne. Warum nicht, das gibt's und wenn er sich als Klaus in der Situation wohler fühlt ist es ja okay.

Ungewöhnlicher war da schon, dass er drauf bestand, dass ich bei jedem Stoß von ihm "Klaus" rufen soll. Aber meinetwegen.

Dennoch entwickelte sich das ganze zu einer nervenstrapazierenden Angelegenheit, weil ihm das Ganze irgendwie peinlich zu sein schien. Und so klang das dann am Ende etwa so:

[Stoß]
Ich:"Oh Klaus!"
Er:"Mhm, entschuldige das ich das verlange."

[Stoß]
Ich:"Ja, Klaus!"
Er:"Tut mir echt leid."

[Stoß]
Ich:"Fester, Klaus!"
Er:"Wirklich, sorry!"

[Stoß]
Ich:"Das ist gut, Klaus!"
Er:"Hihihi."

Der Dialog setzte sich munter noch eine Weile fort und bei der Verabschiedung entschuldigte er sich nochmal für seinen so ungewöhnlichen Wunsch.

Aber ob ich ihm wirklich verzeihen kann?

Trackback URL:
http://streetgirl.twoday.net/stories/klaus/modTrackback

Schlapphut (Gast) - 4. Aug, 09:16

Aneinander vorbeigeredet

Was macht man dann, wenn der Kunde mittendrin entscheidet, dass sein Wunsch vielleicht doch nicht so eine gute Idee war?

Und: Musstest Du da nicht bald loslachen?

Wonne (Gast) - 4. Aug, 10:07

der Dialog hört sich witzig an :)
Aber wenn der arme Kerl sich nicht entspannen kann ... war das vielleicht doch ein für ihn falscher Wunsch...

orkano (Gast) - 4. Aug, 10:10

selten so gelacht - irgendwie kann er einem ja leid tun. Andererseits steht er vielleicht drauf wenns ihm peinlich ist?

Rockige (Gast) - 4. Aug, 10:12

ohweh, erschwerte Arbeitsbedingungen ... na lustig ist was anderes - eher wirklich nervenaufreibend.
Mel, s gibt schlimmeres ;-)

LG
Rockige

Aya (Gast) - 4. Aug, 11:12

XD

'lachtränenw egwisch*
Na wenigstens war er freundlich XD

Melanie (Gast) - 4. Aug, 11:35

Ich musste lächeln bei der Geschichte. Aber man weiss denke ich, dass man es in diesem Beruf mit schrägen vögeln zu tun hat.

Herr MiM (Gast) - 4. Aug, 15:37

Ich bedanke für diesen Grinser, der mir die Zeit zwischen zwei Telefonkonferenzen versüßt hat. Klasse. Grandios.

Peter (Gast) - 5. Aug, 15:58

ach,
der wollte sicherlich nur ins Blog ^^

Judy (Gast) - 7. Aug, 15:36

*LOL*
Ich wäre zusammengebrochen vor Lachen... ;)

es gibt schlimmeres :)

wieso entschuldigt sich der denn ständig. es gibt doch echt schlimmeres als einen anderen Namen zu sagen ^^

Neues vom Streetgirl

Der Alltag eines Freudenmädchens

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Besitzmarkierung
Wie sehen denn Tattoos zur Besitzmarkierung aus? Und...
Wiesbadener (Gast) - 17. Jul, 00:54
Oh wow, hab Dein Blog...
Oh wow, hab Dein Blog auch über lange Jahre verfolgt...
k_w_ (Gast) - 29. Jun, 17:12
Uff. Krass. Ich war wie...
Uff. Krass. Ich war wie so viele andere auch davon...
Dominic (Gast) - 21. Mai, 13:51
paypal und so zeugs.
hey du. dein blog begleitet mich bereits seit ewigkeiten...
patrick (Gast) - 8. Mai, 21:12
ich habe dieses blog...
ich habe dieses blog immer gerne ganz still gelesen...
c17h19no3 (Gast) - 3. Mai, 13:43

Empfohlene Kolleginnen

Fragebox

Schreib mir was

Du hast Fragen? Du möchtest etwas mitteilen, aber nicht die Kommentar-Funktion nutzen? Etwas funktioniert nicht so, wie es soll im Blog? Dann: Mail mir! streetgirl83[ätt]freenet.de

Suche

 

Status

Online seit 3753 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Jul, 00:54

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Technorati & Co.

Add to Technorati Favorites blogoscoop Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste
- by TopBlogs.de Bloggeramt.de

Allgemeines
Alltag
Frag Melanie
Kunden
links
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren